BFKDT LFR Anton Weiss konnte Ehrengäste, Sponsoren und vor allem viele freiwillige Helfer am 69. LFLB im FF Haus Hainfeld begrüßen. Nach einem Film, der die Eindrücke des Landesfeuerwehrleistungsbewerbes noch einmal Revue basieren ließ, hielt auch LFR Weiss einen ausführlichen Rückblick auf diesen Event.

LFR Anton Weiss konnte als Ehrengäste begrüßen: LFR Alois Zaussinger in Vetretung des verhinderten LFKDT Didi Fahrafellner, Präsident des Bundesrates Bürgermeister Karl Bader, Bezirkspolizeikomandant Major Michael Hochgerner, den ehem. Kommandanten der Hainfelder Polizeiinspektion Karl Leitner-Grabner, Gerhard Sonnberger vom NÖ LFKDO, Bürgermeister Michael Wurmetzberger und BR Richard Fuchs. Anschließend bedankte er sich bei allen Feuerwehrmitgliedern, deren PartnerInnen, allen sonstigen freiwilligen Helfern und Sponsoren. Auch der Präsident des Bundesrates Bgm. Karl Bader bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern für die unzähligen freiwillig aufgebrachten Stunden.

Zum Abschluss erhielten alle Feuerwehren ein Erinnerungsgeschenk und es wurden Auszeichnungen an besonders verdiente Mitglieder vergeben.

Mit einem abschließenden Fest in der Fahrzeughalle der FF Hainfeld ging der 69. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb endgültig zu Ende.

Auszeichnungen wurden vergeben an:
Verdienstmedaille 3. Klasse:
BI Jürgen Eder
VI August Hollerer
ABI Franz Bader
HBI Hannes Karner
OFM Andreas Berger
OBM Martin Rohrer

Verdienstmedaille 1. Klasse
VR Ernst Hofstetter

Foto und Text: HBI Christian Teis (Presse 11), BFKDO Lilienfeld

unsere starken Partner